Freitag, 11. April 2014

Geburtstagsshirt für meinen Grossen

Ich bin zwar hundemüde, doch ich muss es euch jetzt trotzdem noch zeigen.
Mein erstes Geburtstagsshirt ist fertig.

Geburtstagsshirt mit Elch genäht



Mein Grosser hat zwar erst im Juni Geburtstag, aber das macht ja nichts. 

Hier noch die Applikation von näher. Ich hab den Grossen einmal beiläufig gefragt, was er gerne auf ein Shirt hätte. Da kam postwendend: En Elch.
So hab ich nach einem Elch gesucht und irgendwo im www dieses Exemplar gefunden. Ich bin ganz stolz auf meine Appli.

3 Elch genäht

 Hier noch die Rückseite des Shirts.

Geburtstagsshirt genäht

Jetzt ist mein Grosser schon bald drei. Irgendwie unglaublich.


Geburtstagsshirt 3

Natürlich bekommt mein Grosser das T-Shirt erst auf den Geburtstag. Deshalb bitte alle, die uns persönlich kennen das Geheimnis für sich behalten. 


Ach ich freu mich so, wenn er es dann bekommt. 

So jetzt geh ich schlafen. Gute Nacht.

Nachtrag 12.4.14
Das Schnittmuster ist aus dem Ottobre 3/2013 ein Schnitt bei dem die Schulternähte nach vorne versetzt sind.
Der weiss-Blaue Jersey ist aus dem Stoffladen bei uns Stoffart, ebenso der braune, der Gelbe und das Bündchen. der Rote bekam ich geschenkt.

Kommentare:

  1. Ist das toll geworden!
    Super mit dem Elch.
    Ich wünschte ich wäre im Kleidung nähen auch so begabt - das ist wirklich gelungen !
    GLG Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und willkommen bei meinem Blog.

      Hab mich endlich wiedereinmal an eine Applikation gewagt. Hatte noch nie den Mut auf Jersey zu applizieren und bin ganz happy mit dem Ergebnis.

      Löschen
  2. Wow! Das ist ja klasse geworden!
    Die Applis sind der Hammer!
    Das Shirt MUSS unbedingt zu meiner Linkparty "my happy shirt", wenn ich sie die Tage wieder weiter laufen lasse...
    LG *zocha*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deine Worte.

Übrigens: Falls du einen Kommentar hinterlassen möchtest aber über kein angegebenes Konto verfügst, kannst du Anonym anwählen.
Damit ich weiss von wem der Kommentar ist, kannst du im Text ja trotzdem unterschreiben.