Dienstag, 25. November 2014

Rotkäppchen und die Elefanten

Was die so zusammen erleben?

Man stelle sich vor. Rotkäppchen geht in den Wald und anstelle des Wolfes trifft sie blaue und grüne Elefanten. Die Geschichte wäre eine ganz andere.
Denn Elefanten würden kaum Grossmutter und Rotkäppchen auffressen. So hätte der Jäger nichts zu tun und die Geschichte würde an Spannung verlieren. 

Bei mir sind sich die Elefanten und Rotkäppchen nur zufällig im Nähzimmer begegnet. Sie tranken zusammen eine Tasse Tee und warteten darauf, dass sie an die Reihe kämen. Den die Reihe ist lang und ich hab das Gefühl sie wird immer länger.

Doch aufgrund meiner Märchenliebe durfte das Rotkäppchen und somit auch die Elefanten in der Reihe etwas vorrücken und da sind sie nun.

Applikation Rotkäppchen Mädchen

 Der Elefantenlatz wird bald auf Reisen gehen. Da ein neues Familienmitglied geboren wurde.

Elefanten applizieren


Das Rotkäppchen liebe ich sehr. Ich muss vielleicht irgendetwas für mich mit Rotkäppchen nähen, nur was?

Rotkäppchen auf Lätzchen

Märchen hafter Latz

Die Applikationsstoffe sind aus meiner Restekiste. Die Mütze ist Cord, die Haare sind Jersey, alles andere sind Baumwollstoffe. Das Gesicht habe ich von Hand aufgestickt.

Es machte richtig Spass, dieses Rotkäppchen zu nähen. Ich muss mir wieder mehr Zeit für Applikationen nehmen. Zum Glück sind einige Dinge, die bei mir in der Reihe stehen mit Appli gedacht. So kann ich wieder :-).

Hier noch die Vorlage vom wunderschönen Rotkäppchenstoff.

Stoff Märchen

Stoffe Buttinette

Die Stoffe sind von buttinette. Rotkäppchen wurde verzögert geliefert, ich glaube der war schon ausverkauft. Aber er ist auch allerliebst. Ich musste ihn einfach haben. Mal schauen was daraus noch entsteht.

Made4Boys, meitlisache, kiddykram

Kommentare:

  1. Süße Lätzchen, der Wolf muss ja auch nicht immer die Großmutter auffressen, ich denke das ist in der heutigen Zeit auch nicht mehr gewollt.
    Meine Kinder würden das ihren nicht mehr vorlesen, da finde ich deine Geschichte viel schöner.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni

    ich finde, dass in der Geschichte vom Rotkäppchen, der Wolf auch die Grossmutter auffresse muss, sonst ist das Märchen nicht mehr stimmig. Das Rotkäppchen ist aber auch nicht ein Märchen, dass ich den Kindern als erstes erzählen würde, da gibt es andere wie zum Beispiel die Sterntaler oder auch Frau Holle, die für mich für Kindergartenkinder eher passen.

    Wenn alle Beteiligten (ob Kinder oder Erwachsene) das Märchen kennen, darf meiner Meinung nach auch mal kreativ mit der Geschichte umgegangen werden. Das macht Gross und Klein Spass und fördert die Sprachentwicklung.

    Liebe Grüsse Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deine Worte.

Übrigens: Falls du einen Kommentar hinterlassen möchtest aber über kein angegebenes Konto verfügst, kannst du Anonym anwählen.
Damit ich weiss von wem der Kommentar ist, kannst du im Text ja trotzdem unterschreiben.