Samstag, 7. November 2015

Kleidung für Pepo

Mein Jüngerer Sohn hat seine Puppe schon länger. Doch dazu bekam er damals nur ein Shirt und eine Hose. 

Nun soll er im Adventskalender noch etwas mehr erhalten. 

Puppenmütze stricken kleine Anleitung

So habe ich ihm eine Mütze gestrickt.



Anleitung Mütze stricken

Dabei habe ich einfach auf gut Glück losgestrickt. ich hab den Kopfumfang der Puppe gemessen und dann soviele Maschen wie nötig angeschlagen (etwas mehr wie wenn ich nur rechts stricken würde, da ich 1rechts 1links stricken werde)
Anschliessend habe ich hoch gestrickt und dabei die "Mütze" der Puppe immer wieder anprobiert. Als ich fand, dass es nun zu fest absteht, habe ich jede 4. Masche abgenommen (jeweils die linke) und nach einigen runden noch die restlichen linken Maschen.

Anschliessend habe ich immer mehr abgenommen und aber geschaut, dass ich am Schluss eine Spitze kriege, da ich mir das so vorstellte.

Ich finde sie ist ganz gut geworden. In etwa so wie ich wollte.


Da hatte es mich gepackt und ich hab noch eine Jacke gestrickt.
Auch dabei strickte ich einfach mal los.
Und was soll ich sagen, sie passt richtig gut.


Man sieht der Puppe schon sehr an, dass sie schon bespielt wurde. sie ist immer wieder sehr aktuell.


Ich musste die Puppe leider drinnen fotografieren, da die Kleider bis im Dezember natürlich noch versteckt bleiben.


Dabei war mir wiederum wichtig, dass die Kapuze eine schöne Spitze bekam.
So auf gut Glück zu stricken ist irgendwie toll. Ich konnte beinahe nicht mehr aufhören.



Hier noch mit beidem.



Eigentlich hätte ich noch gerne Schuhe für den Kleinen. Doch ich weiss nicht genau, was an den Füssen halten könnte.

Mal schauen was ich da finde.

Kommentare:

  1. Ach wie schön! Diese Püppchen bewundere ich immer wieder, toll.
    Einen schönen Sonntag wünscht Euch Petra

    AntwortenLöschen
  2. der sieht ja toll aus mit seinen neuen sachen - klasse!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtiger Goldschatz ist dein Pepo.......und nun hat er auch noch so tolle Kleider!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ja, was soll ich sagen... Du bist echt spitzenklasse im "drauflosstricken"!! Richtig schön sind die Kleider geworden! Und das Püppchen Finger ich auch so süss und es schon zu sehen, dass es so "ordentlich" bespielt wird!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. I like your doll very much.
    You hand knit beautiful clothes. They are lovely.
    Warmly,
    Krystyna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deine Worte.

Übrigens: Falls du einen Kommentar hinterlassen möchtest aber über kein angegebenes Konto verfügst, kannst du Anonym anwählen.
Damit ich weiss von wem der Kommentar ist, kannst du im Text ja trotzdem unterschreiben.