Donnerstag, 10. August 2017

Bis auf Weiteres

Meine lieben Blog-Leser

ich habe gekündigt. Und arbeite jetzt nicht mehr im Kindergarten.

Somit werde ich in Zukunft hier auch keine Kindergartenideen mehr zeigen können.
Irgendwie ist es schade, denn genau diese Beiträge, haben euch am besten gefallen.

Ich werde somit diesen Blog bis auf weiters ruhen lassen.
Er wird weiter existieren, da die Ideen ja auch weiter gebraucht werden könne und natürlich werde ich auch weiterhin hie und da meine Mailadresse anschauen und die Kommentare beantworten.

Es sind noch etwa 4 Weihnachtsbeiträge ausstehend, diese werden natürlich noch erscheinen. Da ich die Ideen im letzten Advent natürlich nicht im Vorraus zeigen wollte.

Wer weiss, vielleicht zeige ich auch hie und da eine Idee von zu Hause, doch vielleicht auch nicht.

Ich lasse es jetzt einfach auf mich zukommen.

Ich überlege auch, ob ich einen neuen Blog mit meinen genähten und anderen Sachen anfangen soll. Bin aber noch nicht wirklich schlüssig, ob ich das wirklich soll.

Mal sehen.


Weiterhin existiert der Blog meines Mannes, wo ihr immer wieder von mir neue Dinge erfahren werden. Doch eben im Bereich Holz und nicht Stoff.


Vielen Dank für eure Treue beim Lesen. Vorallem dir liebe Claudia.

Liebe Grüsse Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    das tut mir leid, aber ich kann Dich auch verstehen!
    Mit Deinem Blog, da hoffe ich sehr, daß Du uns erhalten bleibst, denn ich denke, Du bist so kreativ und hast uns auch ohne Kindergarten etwas schönes zu zeigen!
    Fühl Dich lieb gedrückt!
    Und Danke für Deine lieben Worte *lächel* Ich werde Dir auch weiterhin treu bleiben!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Märlimuus Eva,

    Ich kann mich den Worten von Claudia nur anschliessen. Freue mich, wenn du ab und zu Zeit findest, eine kreative Idee zu posten. Kindergarten, Nähen, Basteln mit den Kindern - egal. Die bunte Mischung macht's doch aus :-)

    Liebe Grüsse aus dem Berner Oberland
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Danke ihr zwei.

    Mal schauen wies kommt.

    Liebe Grüsse Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deine Worte.

Übrigens: Falls du einen Kommentar hinterlassen möchtest aber über kein angegebenes Konto verfügst, kannst du Anonym anwählen.
Damit ich weiss von wem der Kommentar ist, kannst du im Text ja trotzdem unterschreiben.