Samstag, 30. Mai 2015

Zeichnungstechnik - Abkleben


Zeichnen Malen im Kindergarten mit Ankleben

Wie jedes Jahr im Mai/Juni steht im Kindergarten das Herstellen der Zeichnungsmappen auf dem Programm.

Hier die vom letzten Jahr mit Kleisterfarbe gearbeitet.

Dieses Jahr suchte ich eine andere Zeichnungstechnik.
Und entschied mich für das Ankleben mit Malerklebeband (Papierklebeband).

Kreatives Malen im Kindergarten

Die Kinder klebten zu zweit Klebebandstreifen kreuz und quer über ihr Papier in A1 Format.

Anschliessend legte ich das Papier auf einen Tisch und klebte noch den Rand ab, halb auf dem Papier, halb auf dem Tisch, so verrutscht nichts.

Nun konnten die Kinder nach Lust und Laune losmalen. Die Farben durften sie sich bei mir mit einem alten Teller holen, so konnten sie auch mischen. Zur Auswahl standen alle Farben und Gold und Silber.


Zeichnen mit vierjährigen

Anschliessend entfernte ich ganz vorsichtig das Klebeband.

Dabei stellte ich folgendes fest: Je nachdem in welche Richtung man das Klebeband löst, geht es gut oder ein Teil des Papier kommt mit. --> Also wenn das Papier mitkommt, einfach mal am anderen Ende probieren.

Zeichnen und Kreativ sein mit Kindern

Wie es entstand
verblüffende Wirkung wenn es fertig ist

und fertig.
Malen im Kindergarten

Und noch einige Kunstwerke

Kindergarten Kinder malen

Zeichnen mal anders Ideen für den Zeichnungsunterricht

Ich finde es so faszinierend, wie die Kinder immer schöne Ergebnisse bekommen, egal welche Farben sie wählen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deine Worte.

Übrigens: Falls du einen Kommentar hinterlassen möchtest aber über kein angegebenes Konto verfügst, kannst du Anonym anwählen.
Damit ich weiss von wem der Kommentar ist, kannst du im Text ja trotzdem unterschreiben.