Mittwoch, 17. September 2014

Tischtheater - Der kleine Biber

Ich hab die Geschichte des kleinen Bibers heute als Figurentheater auf einem Tisch (=Tischtheater) erzählt. Da unser Spielteich noch keine Bäume hatte, habe ich zuerst mit den Kindern Bäume gebastelt.

Bäume für das kleine Rollenspiel

Die Idee dazu sah ich  (glaube ich zumindest) bei Natalie von schaeresteipapier. Das ist ein toller Blog für alle, die mit Kindern basteln und gestalten. (Oder Natalie, gibt es diese Idee bei dir? Hab sie nicht mehr gefunden)


Theaterspiel im Kindergarten

Als Figuren nahmen wir das, was wir hatten. Die gefilzten Biber, das Beispiel der Otterbastelarbeit (wird dazu auch noch einen Post geben), ein gefaltetes Schiff, eine Holzente.
Da die Schildkröte noch fehlte, bot mir ein Junge an, die Schildkröte für mich zu malen, so waren die Figuren komplett.

Tischtheater

Für die kleineren Kinder habe ich einige Bäume vorgezeichnet.

Baum für das Figurenspiel

Die Grösseren mussten ihren Baum möglichst selbst zeichnen, was auch allen gelang. Auch einige der Kleineren malten ihre eigenen Bäume.

Kindergartenkinder basteln Tannenbäume

Ich finde unser Wald wurde schön vielfältig und abwechslungsreich. Die einen Bäume ziehen sogar Äpfel und Tannenzapfen.

Tannen basteln im Kindergarten

Kommentare:

  1. Halli-Hallo!
    Was für eine schöne Idee!! Die einzelnen Teilchen sind wirklich sehr gelungen!!!
    Liebe Grüsse und einen guten Start in die neue Woche!
    Herzlichst, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hu hu liebe Eva,

    komm doch mal bei mir vorbei ;o))

    Liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deine Worte.

Übrigens: Falls du einen Kommentar hinterlassen möchtest aber über kein angegebenes Konto verfügst, kannst du Anonym anwählen.
Damit ich weiss von wem der Kommentar ist, kannst du im Text ja trotzdem unterschreiben.