Donnerstag, 10. Juli 2014

Am liebsten Sorgenfrei feiert Bloggeburtstag

... und deshalb gibt es dort einen Nähwettbewerb. Ich hab eigentlich gedacht ich mach nicht mit, da mir die Zeit im Moment nicht reicht und ich eigentlich nichts auf meiner Liste hab, das ich mit der vorgegebenen Appli verschönern könnte. Doch jetzt sind dem Kleinen die Bodys zu klein und da hab ich gedacht, da könnte das passen. Also gestern zugeschnitten und heute fertiggenäht.

Hier mein Beitrag

Love Applikatioon


Die Vorgabe ist, dass man den Schriftzug Love personalisiert und selbst gestaltet mit etwas das man liebt.

Ich habe mich für meinen Äpfelchenstoff entschieden, von dem ich nur noch so wenig hab, dass es für die Appli reichte, für die Ärmel leider nicht mehr. Ich liebe dieses Stöffchen und mein Kleiner liebt Obst, eben auch Äpfel (und es ist ja sein Body). Die Buchstaben hab ich etwas verändert, damit möglichst viele ganze Äpfelchen platz haben, ich wollte sie nicht abschneiden, ich hoffe das ist ok.

Und natürlich liebt die ganze Familie, den der jeweils im Body stecken wird :-). Mehr als Äpfel und Stöffchen!!!

Body selbst genäht

Den Hauptstoff hab ich aus dem Brocki, er ist eigentlich leicht pastell smaragdgrün. ist auf den Fotos nicht wirklich erkennbar.
Der Bündchenstoff ist von meiner Mutter ein Reststück.
Und der Äpfelchsenstoff kommt von meinem Lieblingsstoffladen Hier.

Schnabelina Body genäht

Der Schnitt ist der Schnabelinabody, den ich schon öfter genäht habe. Das Freebook findet ihr Hier.

Bändchen am Ärmel

An den Ärmel hab ich noch kleine Zierbändchen angebracht um noch etwas Äpfelchenstoff zu brauchen :-)

Damit gehe ich zur Verlosung von Am liebsten Sorgenfrei.

1 Kommentar:

  1. Sehr niedlich! Viel Erfolg damit beim Wettbewerb!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deine Worte.

Übrigens: Falls du einen Kommentar hinterlassen möchtest aber über kein angegebenes Konto verfügst, kannst du Anonym anwählen.
Damit ich weiss von wem der Kommentar ist, kannst du im Text ja trotzdem unterschreiben.